HIB Homepage
  Höhere Internatsschule Boerhaavegasse
Ökolog
 
 
zurück
 

Wachstum im Wandel 2016 - 3. Internationale Konferenz

An Grenzen wachsen – Der Wandel beginnt mit dem Lernen

Am 23. Februar 2016 vertraten wir unsere Schule bei der Konferenz „Wachstum im Wandel“. Der Ort des Geschehens war die Wirtschaftsuniversität Wien.

Wir berichteten an dem von uns gestalteten Stand darüber, wie unsere Schule mit dem Umweltzeichen für Schulen „lebt“ und wie sich dadurch der Alltag verändert. Wir stellten unser ÖKO-Parlament vor, erklärten, wie es funktioniert und welche Möglichkeiten wir Schüler und Schülerinnen als Team haben, unsere Lernumgebung mitzugestalten. Ein wichtiger Bereich ist das Essen in der Schule, ob zu Mittag, als Jause beim Buffet oder aus den Automaten. Angeboten werden Bio-Lebensmittel und gesunde Getränke.

Wir erzählten von unserem Garten, den ÖKO-Projekten und dem Wettbewerb, der uns zum Vermeiden und Trennen von Müll motiviert. Wesentlich dabei ist, dass wir uns einbringen können und sollen, um unsere Schule als einen lebenswerten Raum zu begreifen.

Natürlich waren wir auch neugierig auf die anderen Stände und lernten dabei Neues kennen. Die Themen bezogen sich auf Umweltschutz und Gesundheit. An einem Stand hörten wir, welche Vorteile es bringt, wenn man die Ernährung mit Insekten der in Europa herkömmlichen Ernährung mit Fleisch vorzieht: geringerer Verbrauch von Ressourcen wie Wasser und Futtermittel, höherer Anteil an Proteinen, weniger Bedarf an Lebensraum für die „Zucht“ von Insekten.

Am Nachmittag wurden wir von Schülern des Wahlpflichtfaches Biologie abgelöst.

Am Tag darauf waren wir noch einmal eingeladen, um auf der Bühne vor Publikum zu berichten. Das Zitat des chinesischen Philosophen Konfuzius (~ 500 v.Chr.) „ Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können!“ stand im Mittelpunkt unseres Vortrags und bestärkt uns darin, unseren Weg fortzusetzen.

Die Teilnahme an der Konferenz war für uns sehr interessant und informativ.

(Kathi und Paula, 5A)

 


--- © HIB Wien ---