BG & BRG Wien 3 (HIB) Boerhaavegasse
Boerhaavegasse 15, T +43 (01) 713 44 23, F +43 (01) 714 69 38
Info & Termine   Schule   Kontakt   Aktiv   Kunst & Können
 
SCHULZWEIGE
BILDNERISCH
MUSIKALISCH
SPRACHEN
BALLETT
 
HAUSORDNUNG
 
INTERNAT
TAGESABLAUF

TAGESBETREUUNG
MITTAGSBETREUUNG
 
AUFNAHME
 
FÖRDERKONZEPT
 
ÖKOLOG
 

Unsere Aktivitäten als ÖKOLOG-Schule

ÖKOLOG = Ökologisierung von Schulen + Bildung für Nachhaltigkeit

In unserer Schule bekennen wir uns zur Entwicklung einer ökologisch nachhaltigen und sozial verträglichen Schulkultur.

  1. Wir achten auf einen sparsamen Umgang mit Rohstoffen und vermeiden Abfälle.
    Das bereits seit einigen Jahren bestehende ÖKO-Projekt verfolgt das Ziel, durch richtiges Trennen den Restmüll zu verringern. Eine Reduktion um 15 % gelang uns im Schuljahr 2008/09.

    In jeder der 43 Klassen stehen Sammelbehälter für Altpapier, Plastik-flaschen und Restmüll. Die regelmäßige Entleerung der Behälter über-nehmen pro Klasse zwei Schüler/innen als sogenannte ÖKO-Verantwortliche, die gemeinsam mit dem hauseigenen Reinigungspersonal das ÖKO-Team bilden.

    Die Schüler/innen sammeln wöchentlich ÖKO-Punkte, deren Zahl von der Sauberkeit der Klasse und der Durchführung der Mülltrennung abhängt.
    Im letzten Schuljahr erhielt die Klasse mit der höchsten Punktezahl eine Unterstützung vom Schulsponsor Raiffeisenbank.

    Mit diesem Geldbetrag konnte eine gemeinsame mehrtägige Schulveranstaltung finanziert werden.

  2. Wir kaufen für den Schulbetrieb umweltfreundliche und fair gehandelte Produkte ein.
    Im Schuljahr 2009/10 wird an unserer Schule erstmals Schulmode angeboten. Die T-Shirts, Polo-Shirts, Sweater, Taschen tragen das schuleigene Logo und können von den Schüler/innen nach freier Entscheidung erworben werden.
    Bei der Produktion dieser Textilien wird auf Nachhaltigkeit geachtet: Kein Einsatz künstlicher Düngemittel; keine Anwendung gesundheitsgefährdender Spritzmittel; Vermeidung von Kinderarbeit; Auszeichnung mit dem Fair-Trade-Zeichen.

  3. Bio-Zertifizierung der hauseigenen Schulküche.
    Als erste Schule Wiens erhielten wir im September 2009 das von der Austria- Biogarantie verliehene Gütesiegel, das die Verwendung von Bio-Lebensmitteln (mindestens 30%) garantiert.

  4. Unser Schulbuffet bietet Bio-Produkte an.

  5. Für die Reinigung des Hauses ist die völlige Umstellung auf ökologische Reinigungsmittel geplant. Derzeit sind zwei Produkte dieser Art in Verwendung.

  6. Unser Schulfreiraum ist nach ökologischen und sozialen Aspekten gestaltet und kann für den Unterricht genutzt werden.

    Am Nachmittag steht unser Schulgarten den Schüler/innen im Internat und in der Tagesbetreuung als Sport- und Erholungsraum zur Verfügung.
--- © HIB Wien ---