HIB Homepage
  BG & BRG Wien 3, Boerhaavegasse (HIB)
Lernen lernen
 
 
zurück
 

Lernen Lernen

Lernen lernen“ - ein Schlagwort für viele wichtige Fertigkeiten und Fähigkeiten, die jede Schülerin und jeder Schüler benötigt, nicht nur um die Schule gut zu bewältigen, sondern es werden auch grundsätzliche Kompetenzen und Ressourcen für ein lebenslanges Lernen entwickelt. An der HIB ist dies ein wesentliches Ziel und somit Teil unseres Programms.

Konkret werden für die die 1. Klassen und bei Bedarf auch 5. Klassen, in den KOKOKO-Stunden Unterrichtseinheiten zum Thema angeboten. Inhaltlich werden folgende 4 Themenschwerpunkte, in der Regel im Teamteaching mit dem Klassenvorstand oder einem anderen KlassenlehrerIn, altersadäquat erarbeitet:

  • Arbeits- und Zeitorganisation: Arbeitsplatz, HÜ, Schultasche packen, Gestaltung einer Mitschrift,...
  • Allgemeines zum Thema Lernen: 3 Speichermodell, Versuche Ebbinghaus und Bedeutung dieser (Portionslernen, Pausen – Lernhemmungen,..), Bedeutung von Entspannung beim Lernen (optimales Aktivierungsniveau, Trainingweltmeister), Kennenlernen einer Entspannungstechnik
  • Lerntypen: Test, spezielle Lerntipps für die verschiedenen Lerntypen, (konkrete Umsetzung: Vertrag mit sich selbst )
  • Lerntechniken: auch Umgang mit der Lernkartei, Markieren, Exzerpieren, Erstellen eines Schwindelzettels, ….

Weiters wird nach Bedarf eine Lerncoach-Sprechstunde für Schüler und/oder Eltern angeboten, in der eine individuelle Beratung möglich ist. Die Termine werden jeweils durch Aushang angegeben. Erfahrungsgemäß ist jeweils Mitte des Semesters nach dem Sprechtag bzw. zu Beginn des 2. Semesters die Nachfrage nach individueller Beratung am größten. Auf Anfrage findet diese Unterstützung natürlich jederzeit statt.

Zuständig:
Mag. Sabine Gaider, Absolventin des Lerncoach-Kurses, Universität Wien, 2005/06

 

 

--- © HIB Wien ---